Home Preise Schwangerschaft Neugeborene Baby, Kinder & Familie Kontakt
© Natalie Klein 2015
Infos zum Neugeborenenshooting
Wann findet das Neugeborenenshooting statt?   Innerhalb der ersten 10 Lebenstage können traumhaft zarte Bilder entstehen. In dieser Zeit sind sie noch sehr müde, so dass man sie in die goldigsten Positionen legen und schlafend fotografieren kann. Die zusammengerollte Haltung kennen sie ja noch bestens vom Mutterleib und fühlen sich darin sehr geborgen. So ist es für das Baby total stressfrei und es darf das tun was es sowieso die meiste Zeit tut, nämlich schlafen :-) Was passiert wenn das Baby nicht schläft?   Natürlich sind nicht alle Babys gleich. Manche sind total schläfrig und andere widerum schon recht neugierig. Allerdings schlafen fast alle Babys während dem Shooting ein. Sollte es zu Beginn wach und gut gelaunt sein, dann werde ich auch schon mal mit dem Fotografieren beginnen. Während dem gesamten Shooting steht das Wohlergehen des Babys an erster Stelle. Daher ist auch ausreichend Zeit für Still- und Kuschelpausen vorhanden. Wo findet das Shooting statt?   Die Babyfotos entstehen in meinem kleinen Studio in Kleinsachsenheim. Hier ist alles auf die Neugeborenenfotografie spezialisiert. Es hat mollige 27-29 Grad, Heizlüfter, Wickeltisch, Windeln, Feuchttücher, Waschlappen, Babycreme, Öl und einen Wasserkocher. Ihr braucht nicht viel mitbringen, nur Euer Baby und die Babynahrung. Ich habe eine große Auswahl an Accessoires wie Körbchen, Decken, Tücher, Mützen, Haarbänder und vieles mehr. Falls Ihr möchtet könnt Ihr aber gerne ein kleines Kuscheltier Eures Babys mitbringen. Was für Bilder werden gemacht?   Beim Neugeborenenshooting entstehen Familienfotos, Bilder von Mama mit Baby, Papa mit Baby, evtl. Geschwisterbilder, Bilder von Händchen / Füßchen und natürlich Einzelfotos vom Baby. Beim Mini- Shooting werden wir das machen was Euch am wichtigsten ist. Meistens reicht die Zeit für ein Familienfoto und ein bis zwei Körbchen. Aus zeitlichen Gründen nur mit dem Baby ohne Geschwisterkinder möglich.
Ablauf: 1. Buchung Meldet Euch so bald wie möglich bei mir, damit ich Euch einplanen kann. Ich vermerke mir dann Euren voraussichtlichen Entbindungstermin und halte mir um den Termin herum Kapazität für Euch frei. 2. Geburt Am Tag nach der Geburt gebt Ihr mir einfach kurz Bescheid, dass Euer Baby jetzt geboren ist. Dann vereinbaren wir den genauen Termin fürs Shooting. 3. Shooting Wir werden den Ablauf des Shootings vorab schon besprechen, so dass Ihr ganz entspannt an den Tag rangehen könnt. In dem Zuge möchte ich auch Euren persönlichen Geschmack kennen lernen (Farbwünsche / Stil etc.) 4. Auswahl Etwa 1 Woche nach dem Shooting erhaltet Ihr von mir einen Link zu Euren Bildern. Dort könnt Ihr die Bilder in aller Ruhe am PC auswählen. Anschließend werde ich die Bilder bearbeiten und Euch per Post zusenden.
Weitere Infos zum Shooingtag findet ihr hier
Menu
© Natalie Klein 2015
Infos zum Neugeborenenshooting
Wann findet das Neugeborenenshooting statt?   Innerhalb der ersten 10 Lebenstage können traumhaft zarte Bilder entstehen. In dieser Zeit sind sie noch sehr müde, so dass man sie in die goldigsten Positionen legen und schlafend fotografieren kann. Die zusammengerollte Haltung kennen sie ja noch bestens vom Mutterleib und fühlen sich darin sehr geborgen. So ist es für das Baby total stressfrei und es darf das tun was es sowieso die meiste Zeit tut, nämlich schlafen :-) Was passiert wenn das Baby nicht schläft?   Natürlich sind nicht alle Babys gleich. Manche sind total schläfrig und andere widerum schon recht neugierig. Allerdings schlafen fast alle Babys während dem Shooting ein. Sollte es zu Beginn wach und gut gelaunt sein, dann werde ich auch schon mal mit dem Fotografieren beginnen. Während dem gesamten Shooting steht das Wohlergehen des Babys an erster Stelle. Daher ist auch ausreichend Zeit für Still- und Kuschelpausen vorhanden. Wo findet das Shooting statt?   Die Babyfotos entstehen in meinem kleinen Studio in Kleinsachsenheim. Hier ist alles auf die Neugeborenenfotografie spezialisiert. Es hat mollige 27-29 Grad, Heizlüfter, Wickeltisch, Windeln, Feuchttücher, Waschlappen, Babycreme, Öl und einen Wasserkocher. Ihr braucht nicht viel mitbringen, nur Euer Baby und die Babynahrung. Ich habe eine große Auswahl an Accessoires wie Körbchen, Decken, Tücher, Mützen, Haarbänder und vieles mehr. Falls Ihr möchtet könnt Ihr aber gerne ein kleines Kuscheltier Eures Babys mitbringen. Was für Bilder werden gemacht?   Beim Neugeborenenshooting entstehen Familienfotos, Bilder von Mama mit Baby, Papa mit Baby, evtl. Geschwisterbilder, Bilder von Händchen / Füßchen und natürlich Einzelfotos vom Baby. Beim Mini- Shooting werden wir das machen was Euch am wichtigsten ist. Meistens reicht die Zeit für ein Familienfoto und ein bis zwei Körbchen. Aus zeitlichen Gründen nur mit dem Baby ohne Geschwisterkinder möglich.
Ablauf: 1. Buchung Meldet Euch so bald wie möglich bei mir, damit ich Euch einplanen kann. Ich vermerke mir dann Euren voraussichtlichen Entbindungstermin und halte mir um den Termin herum Kapazität für Euch frei. 2. Geburt Am Tag nach der Geburt gebt Ihr mir einfach kurz Bescheid, dass Euer Baby jetzt geboren ist. Dann vereinbaren wir den genauen Termin fürs Shooting. 3. Shooting Wir werden den Ablauf des Shootings vorab schon besprechen, so dass Ihr ganz entspannt an den Tag rangehen könnt. In dem Zuge möchte ich auch Euren persönlichen Geschmack kennen lernen (Farbwünsche / Stil etc.) 4. Auswahl Etwa 1 Woche nach dem Shooting erhaltet Ihr von mir einen Link zu Euren Bildern. Dort könnt Ihr die Bilder in aller Ruhe am PC auswählen. Anschließend werde ich die Bilder bearbeiten und Euch per Post zusenden.
Weitere Infos zum Shooingtag findet ihr hier
© Natalie Klein 2015
Infos zum Neugeborenenshooting
Home Studio Preise Fotoshooting Neugeborene Babybauch Babys, Kinder und Familien Über Mich AGB's  Blog siehe Facebook
Wann findet das Neugeborenenshooting statt?   Innerhalb der ersten 10 Lebenstage können traumhaft zarte Bilder entstehen. In dieser Zeit sind sie noch sehr müde, so dass man sie in die goldigsten Positionen legen und schlafend fotografieren kann. Die zusammengerollte Haltung kennen sie ja noch bestens vom Mutterleib und fühlen sich darin sehr geborgen. So ist es für das Baby total stressfrei und es darf das tun was es sowieso die meiste Zeit tut, nämlich schlafen :-) Was passiert wenn das Baby nicht schläft?   Natürlich sind nicht alle Babys gleich. Manche sind total schläfrig und andere widerum schon recht neugierig. Allerdings schlafen fast alle Babys während dem Shooting ein. Sollte es zu Beginn wach und gut gelaunt sein, dann werde ich auch schon mal mit dem Fotografieren beginnen. Während dem gesamten Shooting steht das Wohlergehen des Babys an erster Stelle. Daher ist auch ausreichend Zeit für Still- und Kuschelpausen vorhanden. Wo findet das Shooting statt?   Die Babyfotos entstehen in meinem kleinen Studio in Kleinsachsenheim. Hier ist alles auf die Neugeborenenfotografie spezialisiert. Es hat mollige 27-29 Grad, Heizlüfter, Wickeltisch, Windeln, Feuchttücher, Waschlappen, Babycreme, Öl und einen Wasserkocher. Ihr braucht nicht viel mitbringen, nur Euer Baby und die Babynahrung. Ich habe eine große Auswahl an Accessoires wie Körbchen, Decken, Tücher, Mützen, Haarbänder und vieles mehr. Falls Ihr möchtet könnt Ihr aber gerne ein kleines Kuscheltier Eures Babys mitbringen. Was für Bilder werden gemacht?   Beim Neugeborenenshooting entstehen Familienfotos, Bilder von Mama mit Baby, Papa mit Baby, evtl. Geschwisterbilder, Bilder von Händchen / Füßchen und natürlich Einzelfotos vom Baby. Beim Mini- Shooting werden wir das machen was Euch am wichtigsten ist. Meistens reicht die Zeit für ein Familienfoto und ein bis zwei Körbchen. Aus zeitlichen Gründen nur mit dem Baby ohne Geschwisterkinder möglich.
Ablauf: 1. Buchung Meldet Euch so bald wie möglich bei mir, damit ich Euch einplanen kann. Ich vermerke mir dann Euren voraussichtlichen Entbindungstermin und halte mir um den Termin herum Kapazität für Euch frei. 2. Geburt Am Tag nach der Geburt gebt Ihr mir einfach kurz Bescheid, dass Euer Baby jetzt geboren ist. Dann vereinbaren wir den genauen Termin fürs Shooting. 3. Shooting Wir werden den Ablauf des Shootings vorab schon besprechen, so dass Ihr ganz entspannt an den Tag rangehen könnt. In dem Zuge möchte ich auch Euren persönlichen Geschmack kennen lernen (Farbwünsche / Stil etc.) 4. Auswahl Etwa 1 Woche nach dem Shooting erhaltet Ihr von mir einen Link zu Euren Bildern. Dort könnt Ihr die Bilder in aller Ruhe am PC auswählen. Anschließend werde ich die Bilder bearbeiten und Euch per Post zusenden.
Weitere Infos zum Shooingtag findet ihr hier
Anschrift meines Studioraum: Neuweiler Str. 9 74343 Sachsenheim (Kleinsachsenheim)